Special: Angriff der Killerinsekten

Text: | Ressort: Radio | 17. März 2009

PNG on air – Am 03.04. findet aufgrund eines außerplanmäßigen Sendungstauschs das Themenspecial eine Woche später als normal statt.

Passend zum Hintergrundmotiv des Titels unserer neuesten Ausgabe übernehmen die Insekten die Herrschaft über unsere Sendezeit. Zwei Stunden rund ums Krabbeltier, Nützlinge und Schädlinge kommen zu Wort, dazu die eine oder andere essenzielle Information um das gemeinsame Zusammenleben harmonischer zu gestalten, Vorurteile abzubauen und Verständnis füreinander zu wecken.

Nicht dabei werden Karl der Käfer und die Biene Maja sein, da sie anderweitige Verpflichtungen hatten bzw. der Winterschlaf noch nicht ganz beendet ist. Aber ihr werdet überrascht sein, wer alles schon besungen wurde und von wem sich der eine oder andere Künstler sein Pseudonym geborgt hat. Marienkäfer (oder wie hierzulande Motschekiepchen) mag ja noch angehen, aber Bartmücke ist schon irgenwie seltsam. Und wer Milben und Zecken besingt wird euch wohl auch überraschen. Hört rein!

Das Bild oben zeigt übrigens the real Huppe Nei Hui.

Ansonsten findet ihr hier Krabbel aus aller Welt.

Playlist: Insekten-Special

1. Khan feat. Hanin Elias – The Bee (Herr Jensor)
von „No Comprendo“

2. Foyer des Arts – Könnten Bienen fliegen (Herr Nauber)
von „Ein Kuss in der Irrtumstaverne“

3. The Bees – Got To Let Go (Herr Lose)
von „Octopus“

4. Missy Elliott – Spelling Bee (Herr Jensor)
von „This Is Not A Test“

5. The Mae-Shi – Leech And Locust (Herr Nauber)
von „Hlllyh“

6. Bush – Greedy Fly (Herr Lose)
von „Razorblade Suitcase“

7. Mondo Generator – Dead Insects (Herr Jensor)
von „Cocaine Rodeo“

8. Andrew Pekler – Dust Mite (Herr Nauber)
von „Cue“

9. The Bug – Insane (Herr Lose)
von „London Zoo“

10. cLOUDDEAD The Velvet Ant (Herr Jensor)
von „Ten“

11. Phillip Boa & The Voodooclub – Two White Moths & A Black Cat (Herr Nauber)
von „Decadence & Isolation“

12. Asian Dub Foundation – Buzzin’ (Herr Lose)
von „Conscious Party“

13. DJ Koze presents Blumfeld/Steve Bug – Tausend Tränen Tief/Loverboy Mix (Herr Jensor)
von „Status Quo Vadis –Single“

14. Tool – Ticks & Leeches (Herr Nauber)
von „Lateralus“

15. Muse – Butterflies And Hurricanes (Herr Lose)
von „Absolution“

16. Modest Mouse – Doin’ The Cockroach (Herr Jensor)
von „Lonesome Crowded West“

17. Al Hirt – Green Hornet (Herr Nauber)
von „Kill Bill – Soundtrack“

18. My Brightest Diamond – Dragonfly (Herr Lose)
von „Bring Me The Workhorse“

19. Stieber Twins Malaria – Mr. Playmo’s Fieber Mix (Herr Jensor)
von „Red Ribbon Beatz – Sampler“

20. Hummmel – Hin und her
von „Bestäubung“

21. Air – Be A Bee
Live-Track der „Moon Safari“-Tour

22. Genepool – Killer Bee
von „Sendung/Signale“

Das nächste Phonographische Quartett, gibt es dann wieder im normalen Rythmus, eine Woche später,am 10.04. 2009.

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel) Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream

-->

Kommentieren