Das Phonographische Solo

Text: | Ressort: Radio, Veranstaltungen | 21. Juni 2009

…….

Das Phonographische Solo auf Radio Blau

Zusammengeschrumpft zum Solo präsentierte diesmal Herr Nauber ausgewählte Neuerscheinungen der vergangenen Wochen.

Zu hören gewesen am Freitag, dem 19.6.2009, 21-23.00 Uhr.

Playlist

1. Krikor & The Dead Hillbillies – God Will Break It All

2. The Asteroids Galaxy Tour – The Golden Age

3. Powersolo – Canned Love

4. Brakes – Crush On You

5. Richard Swift – Hallelujah, Goodnight

6. Cortney Tidwell – Son & Moon

7. Kristin Asbjørnsen – Don’t HIde Your Face From Me

8. Passion Pit – The Reeling

9. Industri Royale – Lie Lie Lie

10. Tusks – The Griefing Game

11. Miss Li – I Heard Of A Girl

12. St. Vincent – Save Me From What I Want

13. Lord Cut-Glass – Monster Face

14. Philip Harmonic – 25

15. Neon Blocks – Bad Cop Pt. II

16. Bushmans Revenge – Champagne For My Real Friends

17. Jono El Grande – Three Variations On A Mainstream Neurosis

18. Spunk – Mosegrodd

19. In The Country – Doves Dance

20. Ethan Rose – On Wheels Rotating

21. Eight Legs – I Wish It Was The 60’s

22. Räuberhöhle – Shake Yr Anus

23. Enablers – Februaries

24. Asobi Seksu – Sunshower

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel) Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

-->

2 Kommentare »

  1. aww, klausi, warste ganz alleine…

  2. ja die schweine, mit fadenscheinigen ausreden hammse mich sitzen lassen… zur strafe bin ich beim nächsten mal nich da. jawoll!

Kommentieren