Miss Li – Dancing The Whole Way Home

Text: | Ressort: Musik | 31. August 2009

Linda Carlsson aus dem schönen Schweden steckt hinter dem asiatisch anmutenden Pseudonym. Doch sie ist nicht allein, die Songs schreibt sie zusammen mit ihrem Gitarristen Sonny Boy Gustafsson. Würde man hierzulande den altväterlichen Begriff „Fräulein“ rausholen, könnte man sich mit hoher Wahrscheinlichkeit einen Monolog über Achtung, Frau und Emanzipation anhören. Naja, andre Länder, andre Sitten. In Schweden und anderen englichsprachigen Regionen geht es da offenbar unverkrampfter zu und Frl. Li gibt die Facettenreiche und läßt von Girly bis Vamp kaum etwas aus. Das kleine Mädchen, die sehnsüchtig schmachtende Frau, die selbstbewußte Croonerin und die Revueentertainerin kommen ans Mikro und Pop, Blues, Jazz, Soul und Ragtime zum Vortrag, sodass lange Weile erst gar nicht aufkommen kann.
(Devil Duck Records/Indigo)

-->

Kommentieren