Das phonographische Quartett in Zwanzigzehn

Text: | Ressort: Radio | 14. Januar 2010

Auch das neue Jahr kommt nicht ohne gute Musik aus und das ist gut so. Darum werden wir uns wieder im Freien Radio einfinden und dafür sorgen, dass auch in Zwanzigzehn gute Musik über den Äther geht. Dafür Sorge tragen Herr Bass, Herr Nauber, Herr Lose und DJ Jensor. Im Fokus diesmal: Astrid Swan – Better Than Wages, Gigi – Maintenant, Piano Magic – Ovations, Savoy Grand – Accident Book und wie gewohnt etliches Feines mehr.

Freitag, 15.01.2010, 21 bis 23.00 Uhr

Die Playliste:

CD des Monats Herr Jensor
Savoy Grand – Accident Book (Glitterhouse)

1. The Undertaling
2. Fourcandles

CD des Monats Herr Nauber
Gigi – Maintenant (Tomlab)

3. I Can‘t Bring Myself To Smile
4. The Marquee

CD des Monats Herr Lose
Piano Magic – Ovations (Make Mine Music)

5. The Faint Horizon
6. On Edge

CD des Monats Herr Bass
Astrid Swan & The Drunk Lovers – Better Than Wages (Cargo)

7. Unrelated
8. 2000 – 2010 (I‘m Not Even 30)

Die bunte Wurstplatte:

9. Solomun – After Rain Comes Sun
von Dance Baby (Diynamic)
10. Supersilent – 9.2
von Supersilent 9 (Rune Grammofon)
11. Director – Play Pretend
von I‘ll Wait For Sound (Rykodisc)
12. Dag För Dag – Hand And Knees
von Boo (Haldern Pop)

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel) Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream

-->

Kommentieren