Toulouse Low Tracks – Mask Talks

Text: | Ressort: Musik | 17. Mai 2010


Auch dieser neue Karaoke Kalk-Release tritt im Verein mit dem Hörer eine Reise zurück in der Zeit an. Wir fahren mit Detlef Weinrichs (Kreidler) erstem Soloalbum nicht ganz so weit, wie mit Toog aus Mulhouse, aber lassen hier trotzdem eine Menge an Bahnhöfen zwischen geleckt sauber und weitesgehend sich selbst überlassen in mittlerer Geschwindigkeit hinter uns. Wir stoppen dann schließlich unter den Bahnhofshallendächern der späten Ausläufer dessen, was wir immer noch unverblümt als „The History Of Electronic Music“ labeln dürfen. Toulouse Low Tracks verbindet dabei auf das Faszinierendste sonnenüberflutete Cosmic Disco-Bahnsteige mit den maschinellen Gleiskonstruktionen nur ansatzweise entmenschlichter Protowave-Exkursionen von Beginn der 80er. Und somit kann hierbei auch niemals ein engstirniger Überhang in beide mögliche Richtungen entstehen. Genau dieser Fakt macht „Mask Talk“ zu einer tatsächlich außergewöhnlichen Veröffentlichung. Wenn eben beschriebene Zahnräder so signalfarbig ineinander greifen, sollte das hier Gereichte eben und gerade auch die Sache unserer heutigen Hörgewohnheitenskala sein. Hier wird endlich einmal ein absolut Track-generiertes No Disco-Update verfasst! Hier erleben Cabaret Voltaires „Eight Crepuscule Tracks“ eine überaus zeitgemäße Renaissance! Hier verspürt man noch einmal das wohlige Körperzirkulieren, welches sich einst meldete, als SPK per „Machine Age Voodoo“ ihren robusten Maschinenkeller in Richtung Vollblut-Funk verließen! Hier erleben wir die freudentränentreibende Modernisierung des Colin Newman’schen Floorgedankens bei swim Records! Man möchte sich hier stundenlang in Elogen ergehen und keine Sekunde hiervon stellte sich als in Doppelung verfransende Zeitverschwendung dar. „Mask Talk“ gehört für mich schon jetzt zu den alertesten Elektronik-Platten dieses Jahres, ohne sich auch nur ansatzweise im aktuellen Minimal-„Mainstream der Minderheiten“ zu verheddern. Dafür ein ganz großes Dankeschön, Herr Weinrich!

(Karaoke Kalk)

www.myspace.com/tolouselowtrack

-->

Kommentieren