Conduits – s/t

Text: Klaus | Ressort: Musik | 16. August 2012

Verträumte Gitarren darf es gerne, noch besser natürlich mit mädchenhaftem Gesang und gelegentlich doch herzhafter zugreifendem Plectrum. Wenn nicht in die Saiten, wird in die Tasten des Retrosynthies gegriffen – auch gut. Und Überraschung: nicht die Insel sondern die Mitte Amerikas gebar diese Band. Wir erinnern uns: Vor ungefähr zehn Jahren tauchten plötzlich Omaha und Nebraska auf der musikalischen Landkarte auf. Es dürfte wenig verwundern wenn die Musiker aus dem 409.000 Seelenort schon bei anderen Projekten mitwirkten. Als da wären: Son Ambulance, Eagle Seagull, The Good Life, Cursive, The Golden Age und Neva Dinova.
Für Freunde von Slowdive, Felt und Mazzy Star. Kurz: großes Kopfkino für den, der loslassen kann.
Süßlich mit herber Note, Schokolade im Mund zergehen lassen, während kalte salzige Meeresluft durch die Nase drängt und in der ferne schon das warme heim zu sehen ist. Irgendwie …

(Team Love Records/Rough Trade/Good To Go)

www.conduitsband.com

Tour:
31.10.2012 – AT – Linz – Posthof / Ahoi Pop Festival
01.11.2012 – AT – Wien – B72
02.11.2012 – CH – Winterthur – Gaswerk
03.11.2012 – CH – Luzern – Südpol
06.11.2012 – CR – Zagreb – SC Teatar & TD
07.11.2012 – AT – Graz – Forum Stadtpark
08.11.2012 – IT – Bozen – Point
09.11.2012 – AT – Hagenberg – Eiskeller
10.11.2012 – AT – Weyer – Bertholdsaal
11.11.2012 – SK – Bratislava – Sub Club
13.11.2012 – DE – Offenbach – Hafen 2
15.11.2012 – DE – Hamburg – Nachtasyl
16.11.2012 – DE – Dresden – Blaue Fabrik
17.11.2012 – DE – Regensburg – W1
21.11.2012 – FR – Paris – International
22.11.2012 – NL – Utrecht – Spieghel Bar

Tagged as: , , , -->

Kommentieren