Das Phonographische Trio

Text: | Ressort: Radio | 19. Oktober 2012

Am Samstag, dem 27.10.2012, kommt Das Phonographische Trio wieder zusammen und hat die hottesten Scheiben aus dem Sumpf der aktuellen Veröffentlichungen gefischt, Hintergründe recherchiert und korrekt einsortiert und praktische Hörbeispiele auserkoren um die Winner des Titels „LP des Monats“ zielgruppengerecht zu präsentieren. Diesmal am Start: Kosheen „Independence“, Reptile Youth“s/t“ und Errors „New Relics“ und Nauber, Bass und Lose.

Samstag, 27.10. 21 Uhr @ Radio Corax

Playlist:

01. Reptile Youth – Speeddance von s/t (hfn music)

02. Reptile Youth – Heart Blood Beat

03. Errors – Ammaboa Glass von „New Relics“ (Rock Action Records)

04. Errors – Pleasure Palaces von „Have Some Faith In Magic“ (Rock Action Records)

05. Kosheen – Addict von“Independence“ (Kosheen Records/Membran)

06. Kosheen – Get A New One

Wurstplatte:

07. Sidsel Endresen & Stian Westerhus – Wayward Ho von „Didymoi Dreams (rune grammofon)

08. Sofa Surfers – Out, Damn Light von „Superluminal (Klein)

09. Raveonettes – Observations von „Observator“ (Beat Dies/Alive!)

10. Crime & The City Solution – All Must Be Love von „An Introduction To… A History Of Crime Berlin 1987-1991“ (Mute/Goodtogo)

11. Brockdorff Klang Labor – Sad Eyed Punk von „Die Fälschung der Welt“ (Zickzack/What’s So Funny About/Indigo)

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)

Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 23.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren