Dunkles Pfingsten

Text: | Ressort: Musik, Radio | 21. Mai 2013

Passend zum dunklen Pfingsfest in der Stadt suchten die Herren Jensor und Nauber ihre Favoriten aus den mehr oder weniger düsteren Veröffentlichungen der letzten Zeit heraus. Melancholie und Jenseitigkeit haben sich dabei über Genregrenzen hinweg manifestiert. Die Spannbreite recht vom klassischen EBM, über Black Metal, Shoegaze, Jazz, Singer-/Songwriter, Witchhouse bis hin zum Hiphop.

Playlist der Sendung vom 17.05.2013

1. KMFDM – Kunst (von „Kunst“)
2. Big Black Delta – Side Of The Road (von „Big Black Delta“)
3. Chvrches – Lies
4. The Casket Girls – Universal Language
5, Gunge – Hot Dog (Let’s Get Tuned Mix) (von AMDISCS 2K13)
6. Heliotropes – Psalms
7. Kool Thing – The Sign (von Kool Thing)
8. Mmoths feat. Young And Sick – For Her
9. Circle Of Ouroborus – Conspiracy (von Abrahadabra)
10. Skinny Puppy – saLvo (von Weapon)
11. Bereft – A Cruel Mirage (von Leichenhaus)
12. Hedvig Mollestad Trio – Code Of Hammurabi (von All Of Them Witches)
13. Altar Of Plagues – God Alone (von Teethed Glory And Injury)
14. BLKHRTS – Bloodlines Of That Gangsta Shhhhh
15. The Haxan Cloak – Dieu (von Excavation)
16. Daughter – Lifeforms (von If You Leave)
17. Youth Code – Sick Skinned (von Demonstrational Cassette)
18. Nedry – Violaceae (von In A Dim Light)

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)

Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 23.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren