Wooden Shjips – Back To Land

Text: | Ressort: Musik | 26. November 2013

Oh Mann wabert das schön! Und dann noch die Farben, gar nicht mal so düster, eher hell, lichtdurchflutet. klar hält sich ein kleiner Dunstschleier, aber der gehört hier auch hin. Oldschoolige Psychedelia, gepaart mit bluesrockigen Elementen und sehr eigenem Charme. Drängen und nicht nur schwebend dahindriftend. Spacerock mit Bums, Warp 9, den andromedanebel längst hinter sich gelassen. Auf zu neuen Gestaden, unwirklichen Erscheinungen und Erlebnissen zwischen Traum und Realität.
Aufgenommen wurde das Werk im Jackpot Recording Studio gemeinsam mit Kendra Lynn in Portland, der neuen Wahlheimat der Bandgenossen Ripley Johnson und Omar Ahsabuddin, abgemischt von Larry Crane und wie man hört mit elf Sessiontagen so ausgefeilt wie nie zuvor. Andere nehmen brauchen deutlich länger und kommen trotzdem nicht so auf den Punkt.

(Thrill Jockey Records/ Rough Trade)

www.woodenshjips.com

Wooden Shjips – Back To Land from Thrill Jockey Records on Vimeo.

-->

Kommentieren