Das Phonographische Quartett

Text: | Ressort: Radio | 25. Juli 2014

Von Sommerloch kann keine Rede sein! Auch diesmal haben wir vier schmackhafte Neuerscheinungen aufgetan, um sie euch ausführlich in Wort und Ton vorzustellen. Ob sie allen anwesenden Herren munden, bleibt auszudiskutieren. Kulinarisch wirds aber auf jeden Fall im Anschluss, denn wir servieren Wurst. Mit den Herren Nauber, Lose, Bass und Jensor.

Freitag 21 Uhr @ Radio Blau

Playlist:

Wurstplatte Part 1:

01. King Creosote – Largs von „From Scotland With Love“ (Dead Oceans)
02. Kasabian – Bumblebee von „48:13“ (Columbia/Sony Music)

Die Platten des Monats:

03. How To Dress Well – What You Wanted von „What Is This Heart?“ (Domino Records/Goodtogo)
04. How To Dress Well – A Power
05. Sebastian Tellier – Sous Les Rayons Du Soleil von „L’Aventura“ (Record Makers/rough trade)
06. Sebastian Tellier – Ricky L’adolescent
07. White Fence – Anger! Who Keeps You Under? von „For the Recently Found Innocent“ (Drag City/rough trade)
08. White Fence – Hard Water
09. Strand Of Oaks – Heal von „Heal“ (Dead Oceans)
10. Strand Of Oaks – Wait For Love

Wurstplatte Part 2:

11. Eno & Hyde – DBF von „High Life“ (Warp)
12. Pujol – Manufactured Crisis Control -von „Kludge“ (Saddle Creek/Cargo Records)
13. Morrissey – Staircase At The University von „World Peace Is Non Of Your Business“ (Harvest/Universal)

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)

Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 0.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zumStrom.

-->

Kommentieren