Die duale Wurstplatte – the wurst of it all

Text: | Ressort: Musik, Radio | 29. September 2015

Der Sommer endet, der Herbst naht, die Peaches sind geerntet und wir fühlen uns so low. Wie schön war es doch vor ein paar Wochen noch im Beach House von Larry, dem alten Griechen…

Genug der Jammerei, denn wir, die Herren Jensor und Bass, haben eine neue Lieferung frische Wurst bekommen, und die hat noch immer über eine gepflegte Frühherbstdepression hinweg geholfen. Heute Abend wollen wir sie mit euch teilen. Die Wurst, nicht die Depression! Denn wie heißt es so schön: „Geteilte Wurst ist halbe Wurst!“ Oder so.

The Playlist 18.09.15 on Radio Blau

1. Low – Spanish Translation von One And Sixes (Sub Pop)

2. Peaches – Dumb Fuck von Rub (I U She/ Indigo)

3. Beach House – Wild Flower von Depression Cherry (Pias Coop/Bella Union/rough trade)

4. Larry Gus – Belong To Love von I Need New Eyes (PIAS/Coop/DFA)

5. Tame Impala – Eventually von Currents (Caroline/Universal Music)

6. Joel Sarakula – Children Of A Higher Light von The Imposter (Elevate Records)

7. The Arcs – Put A Flower In A Pocket von Yours Dreamily (Non Such/ Warner)

8. Snäggletooth – Burning Bridges von s/t E.P. (4490 Records)

9. Titus Adronicus – Stranded (On My Own) von The Most Lamentable Tragedy (Merge Records)

10. Metric –  The Shade von Pagans In Vegas(Mmi/Crystal Math Music/Rough Trade)

11. Kadavar – Last Living Dinosaur von Berlin (Nuclear Blast)

12. Fats Comet – Dee Jay’s Program von Trevor Jacksons Science Fiction Dancehall Classics (On-U Sound/Rough Trade)

13. Pole – Salamander von Wald (Pole)

14. Nicolas Godin – Orca von Contrepoint (Because/Warner)

15. Romano – Metalkutte von Jenseits von Köpenick (Virgin Records/Universal Music)

16. The World – The Club von The World (Kythibong Records)

17. Ghost – From The Pinnacle To The Pit von Meliora (Spine Farm)

18. The Shoes – Made For You von Chemicals (Green United Music)

19. Georgia – Be Ache von Georgia (Domino Records/Goodtogo)

20. The Weeknd – Tell Your Friends von Beauty Behind The Madness (Republic/ Universal)

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)

Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 0.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren