Das fonografische Februarsolo

Text: Redaktion | Ressort: Musik, Radio | 17. Februar 2017

So, es ist wieder mal soweit. Urlaub, Arbeit, Dienstreise zwingen den letzten Mohikaner zu zwei Stunden Solo und endloser Recherge im Vorfeld. Denn schließlich sollen nur die Guten ins Kröpfchen, wie man so sagt. Nun denn, an Auswahl hat es nicht gemangelt.

Hier die Playlist vom 17.02.2017:

01. Rebekka Karijord – Mother Tongue von “Mother Tongue” (Control Freak Kitten Records)
02. Klez.e – Shhwarz von “Desintegration” (Staatsakt)
03. Alice Jemima – Electric von s/t (Sunday Best)
04. Baby Copperhead – The Serpent And The Sparrow von “Serpant And The Sparrow” (Tin Angel)
05. Bic Runga – Close Your Eyes von “Close Your Eyes” (Wild Combinations)
06. Burning Velvet – White Cherry Blossoms von “Night Light Slow Grass” (Celebration Records)
07. Deep Throat Choir – Ada von “Be OK” (Bella Union)
08. Froth – Contact von “Outside (Briefly)” (Wichita)
09. Hippo Campus – Way It Goes von “Landmark” (Transgressive/PIAS)
10. Los Campesinos! – I Broke Up Amarante von “Sick Scenes (Wichita)
11. Map.ache – Sven Kacirek – Turkey Dance Rmx von “Perception/A” (Altin Village & MIne)
12. Minor Victories – The Thief – Orchestral Variation von “Orchestral Variations” (Play It Again Sam)
13. Moon Duo – Cold Fear von “Occult Architekture Vol. 1″ (Sacred Bones Records)
14. Peter Silbermann – New York von “Impermanence” (PIAS/Transgressive)
15. Sailor & I – Black Swan von “The Invention Of Loneliness” (Skint Records / BMG)
16. SPC ECO – Found von “Under My Skin”
17. Temples – All Join In von “Volcano” (Heavenly Recordings)
18. The Proper Ornaments – Cremated (Blown Away) von “Foxhole” (Tough Love Records)
19. Black Table – Equilateral von “Obelisk” (Moment of Collapse Records, Silent Pendulum Records)

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 0.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren