Das phonographische Trio

Text: Redaktion | Ressort: Musik, Radio | 3. Oktober 2017

Geneigte Hörerschaft,
gemäß dem weisen Spruch der beiden kahlköpfigen Philosophen von Right Said Fred, deren „Don’t talk just kiss“ in den seligen Neunzigern eine ganze Generation von Labertaschen ins Grübeln brachte, haben auch wir uns heute vorgenommen, weniger zu reden, uns aber nicht zu küssen, sondern mehr Musik zu spielen. Ein für uns ambitioniertes, aber nicht unmögliches Unterfangen! Und da es bezüglich Kopfbehaarung beim heutigen Moderatorentrio hier und da schon ziemlich traurig aussieht, schließt sich auch hier der Kreis zu den eingangs Erwähnten!

Die Playlist

Die Platte des Monats von Herrn Nauber – Anna Of The North – Lovers (Different Recordings)

1. Anna Of The North – Move On
2. Anna Of The North – Lovers

Die Platte des Monats von Herrn Bass – Ariel Pink – Dedicated To Bobby Jameson (Mexican Summer)

3. Ariel Pink – Death Patrol
4. Ariel Pink – Santas In The Closet

Die Platte des Monats von Herrn Schmidt – Angus & Julia Stone – Snow (Vertigo Berlin/Universal)

5. Angus & Julia Stone – Chateau
6. Angus & Julia Stone – Beaudelaire

Die Wurstplatte

7. Alex Cameron – Politics Of Love (von Forced Witness/ Secretly Canadian/Cargo Records)
8. Arcade Fire – Creature Comfort (von Everything Now/ Smi Col/Sony Music)
9. Liam Gallagher – Chinatown (von As You Were/ Warner Music Int.)
10. Alvvays – Dreams Tonite (von Dreams Tonite / Transgressive)
11. Broen – Serenade (von I <3 Art/ Bella Union /PIAS/Rough Trade)
12. Wolf Alice – Heavenward (von Visions Of A Life/ Caroline/Universal)
13. Askehoug – Bonjour La Solitude (von French Kiss/ Ulysse Maison d'Artistes)
14. Lola Marsh – She’s a Rainbow (von Remember Roses / Anova Music/ Barclay)
15. Public Service Broadcasting feat. James Dean Bradfield – Turn No More (von Every Valley/ Test Card Recordings/PIAS)
15. Cold Specks – Wild Card (von Fools Paradise/ Arts & Crafts)
16. Ronny Trettmann – Dumplin & Callalo (von #DIY/ SoulForce Records)

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 0.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren