Soccer Mommy – Clean

Text: Tray Error | Ressort: Musik | 29. April 2018

Mit den namensgebenden verbissenen Fußballmuttis hat das was Sophie Allison hier auf ihrem ersten Studioalbum, nach drei Homerecordingsammlungen, abliefert so aber dermaßen gar nichts zu tun. Warum man den Leuten in Englisch eigentlich eher ab, dass es ungekünstelt, direkt von der Leber weg “ehrlich” ist? Keine Ahnung aber das ist hier mal wieder so ein Fall. D.I.Y., Gitarre, Stimme, herzerweichendes Liedgut, keine breitbeinige Pose, keine übergestülpte Rührseeligkeit (Ja Philipp Poisel ich spreche von dir, den Oerdings, Naidoos und den anderen Verwesern der Muttersprache, den Pfarrer Flieges der Sangeskunst.). Hier aber: ergreifend schön, unverstellt, wie es nur ein Debüt mit ein paar Vorwehen sein kann.

(Fat Possum)

www.de-de.facebook.com/soccermommymusic/

www.sopharela.bandcamp.com/

-->

Kommentieren