Das phonographische Quartett

Text: | Ressort: Musik, Radio | 11. September 2020
http://www.persona-non-grata.de/wp-admin/edit.php

Das Quartett wieder mal in voller Bestzung mit vier empfehlenswerten Veröffentlichungen am Start. Die Herren Lose, jensor, Bass und Nauber geben sich die Ehre… Widowspeak, Eivør, Ulver und Oscar Jerome unter der Lupe.

Die Playlist vom 11.09.2020

01. Widowspeak – Money von „Plum“ (Captured Tracks)

02. Widowspeak – Breadwinner“

03. Eivør – Hands von „Segl“ (Absolute Label Srvcs)

04. Eivør – Stirdur Saknur

05. Ulver – Machine Guns And Peacock Feathers von „Flowers Of Evil“ (House Of Mythology)

06. Ulver – Apocalypse 1993

07. Oscar Jerome – Sun For Someone von „Breath Deep“ (Caroline/Universal)

08. Oscar Jerome – Timeless ft. Lianne La Havas

Die Wurstplatte

09. Supruga – Яма von „Хаос/Никто Не В Безопасности“ (NIOS/Petrichor/Universal Music)

10. Bakey – Don’t Panic von „V.A. – Spot Festival Sampler Belarus“

11. Oceanator – I Would Find You von „Things I Never Said“ (Plastic Miracles)

12. Jacob Collier – All I Need von „Djesse 3“ (Decca/UMO)

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem in der Regel vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat Samstags ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren