Das Phonographische Quartett

Text: | Ressort: Musik, Radio | 9. Oktober 2020


Das Phonographische Quartett ist vollzählig versammelt und die Herren Nauber, Bass, Lose und Jensor stellen euch die besten Scheiben eines qualitativ äußerst hochwertigen Herbstes vor. Mit dabei u.a.: Fleet Foxes „Shore“, Sufjan Stevens „The Ascension“, IDLES „Ultra Mono“ und Death Valley Girls „Under the Spell of Joy“. Im Nachgang gibt es wie gewohnt die bunte Wurstplatte mit allem, was sonst noch hörenswert ist. 

Freitag, 17.10., 22h @ Radio Corax

Der Spielplan

01. Death Valley Girls – Hypnagogia von „Under The Spell Of Joy“ (Suicide Squeeze)

02. Death Valley Girls – Under The Spell Of Joy

03. Fleet Foxes – Sunblind von „Shore“ (Anti!/Indigo)

04. Fleet Foxes – Cradling Mother, Cradling Woman

05. Idles – Ne Touche Pas Moi (ft. Jehnny Beth) von „Ultra Mono“ (Partisan/Rough Trade)

06. Idles – Carciogenic

07. Sufjan Stevens – America von „The Ascention“ (Astmatic Kitty Rec./Cargo)

08. Sufjan Stevens – Video Game

Die Wurstplatte:

09. Emmy The Great – Dedelions/Liminal von April / 月音 (Bella Union)

10. Metz – Blind Youth Industrial Park von „Atlas Wending“ (Sub Pop/Cargo)

11. The Nix – Until Now All Is Well ft. Lætitia Sadier „Sausage Studio Sessions“ (Moshi Moshi)

12. The Midnight – Deep Blue von „Monsters“ (Counter Rec./Rough Trade)

13. The Asteroid #4 – Hand Granade von „Northern Songs“ (Little Cloud/Cardinal Fuzz)

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem in der Regel vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat Samstags ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren