PnG-Radio: Cover-Spezial #4

Text: | Ressort: Radio | 12. März 2021

Heute Abend präsentiert das Phonographische Quintett, meint die Herren Jensor, Lohse, Nauber, Schmidt-Hammond und Don Bass, den zweiten Teil ihres frühlingshaft-bunten Specials mit sorgfältig ausgewählten Coverversionen. Der Song „Don’t let me be misunderstood“, den die Älteren unter uns vor allem aus der Ü40-Disco kennen dürften, hat die Ehre, sogar in zwei Versionen gespielt zu werden. Daneben werden Martin Gore (mit „In a Manner of Speaking“), Motörhead (mit „Sympathy for the Devil“), die Sundays („Wild Horses“), die Pixies („I Can’t Forget“), die Tears For Fears (mit „My Girls“ vom Animal Collective), ONBC aus Dänemark (mit „Love Don’t Live Here Anymore“) und noch eine ganze Menge mehr an bekannten Hits der vergangenen Jahrzehnte zu hören sein. Es war eben doch nicht alles schlecht!

Samstag, 20.3., 22 Uhr @ Radio Corax

> nachhören

Playlist vom 12.3.

  1. The Sundays – Wild Horses
  2. Cherry Glazerr – Teritorial Pissing
  3. The Jolly Boys – Blue Monday
  4. Hot Chip – Dancing in the Dark
  5. Dope Lemon – Streets of Your Town
  6. Isolation Berlin – Isolation
  7. OMBC – New Berlin
  8. Motörhead – Sympathy for the Devil
  9. Tears for Fears – My Girls
  10. Helen Reddy – Hit the Road Jack
  11. Pixies – I Can’t Forget
  12. Lana del Ray – Don’t Let Me Be Misunderstood
  13. Place of Skulls – Don’t Let Me Be Misunderstood
  14. Bugge Wesseltoft & Sidsel Endresen – 50 Ways to Leave Your Lover
  15. Candy Flip – Strawberry Fields Forever
  16. Get Back Guinozzi! – Police And Thieves
  17. Black Needle Noise – Love Don’t Live Here Anymore
  18. Antiseen – I Have Always Been Here Before
  19. José Gonzalez – Heartbeats
  20. Martin Gore – In a Manner of Speaking
  21. Sankt Otten – Sehnen
  22. Desiree Klaeukens & Roland Meyer de Voltaire – Working Class Hero

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem in der Regel vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat Samstags ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren