Ressort: Allgemein


Ein Trauerspiel: “Kintsugi”

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 29. September 2015

Irgendwann war klar, was mich an “Kintsugi” stört: Diese Platte hat mit dem klassischen Prinzip Death Cab For Cutie nichts zu tun. Das könnte eigentlich interessant sein, wenn nach ein wenig mehr Nachhaltigkeit in der Musik stecken würde. Was bleibt? Ein Trauerspiel.



Die Freiheit der Möglichkeiten – Frittenbude reloaded

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Diary, Musik | 30. August 2015

“Küken des Orion” heißt die neue Platte von Frittenbude. Und sie markiert eine Neudefinition der Band – zum einen im erweiterten Bandgefüge, zum anderen mit Blick auf die Ästhetik und die Attitudes. Da nutzt man doch gern die Gelegenheit zu einer Bestandsaufnahme mit den Herren Häglsperger, Rögner und Steer.



Auf hohem Niveau – Stoned From The Underground 2015

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Diary, Musik, Veranstaltungen | 21. Juni 2015

Die genauen Gründe, warum man sich für die Zeit vom 9. bis 12. Juli mal nichts anderes vornehmen sollte als einen Ausflug nach Erfurt, findet man an anderer Stelle auf dieser Homepage. Denn es ist absolut nicht davon auszugehen, dass sich am ideellen Grundsatz des Stoned From The Underground im 15. Jubiläumsjahr etwas ändern sollte.



We are happy, we are doomed – Doom Over Leipzig 2015

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 26. April 2015

Natürlich sollte da noch mal ein Rückblick stattfinden auf diese fünfte Ausgabe des Doom Over Leipzig. Weil es ein verdammt gelungenes Festival war. Eines, bei dem das Thema musikalische Diversität auf bestmögliche Weise definiert wurde.



Bock auf sinnlosen Stunk – The Prodigy

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Musik | 22. April 2015

Rückkehr Part 1. Da musste ich dann doch einmal auflachen, als ich Liam Howlett im Interview (via Visions Nummer 265) über die Mainstreamisierung von Techno gepaart mit allgemeiner Mutlosigkeit und Niveau-Nivellierung in technischer DJ-Hinsicht schwadronieren las. Nun ja, wenn man die Sache mal furchtbar genau nimmt, waren es ja gerade The Prodigy im Verbund mit diversen Big-Beat- und Hau-Drauf-Kollegen, die mittels einer Kombination von permanenter großer Sound-Fresse und dem klassischen Rockstardom die klassischen Techno-Attitudes untergraben haben.



Auf Kante recherchiert – Der Vinyl-Hype als mediales Ereignis

Text: Kanzler | Ressort: Allgemein, Thema | 18. April 2015

Nach Jahren des stetigen Wachstums ist der Freu-und Feiertag von Vinylenthusiasten nun endlich im Mainstream angekommen und sorgt dieses Jahr für mehr mediale Aufmerksamkeit als jemals zuvor und sogar für die Aufersteheung von Vinyl-Charts. Viel wird in diesen Tagen geschrieben, über Vinyl, den ‚Boom‘ desselben und eben diesen Tag, der mittlerweile Synonym, Anlass und Symptom für eine Kontroverse geworden ist, die viel tiefer reicht, als an der Oberfläche sichtbar scheint.



Nothin’ but Speed-Emo
Atlas Losing Grip

Text: Jensor | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 27. Januar 2015

Die Gnade der frühen Geburt. Klar weiß ich, was der Opener „Sinking Ship“ von der neuen Atlas Losing-Grip-Platte ist – astreiner Speed Metal. Nix anderes. Und an sich funktioniert “Currents” eher aus theoretischen Gründen – etwa als Emulsion von erwähnten Speed Metal und Emo-Melodycore. Was einen ziemlichen Kitsch- und Klischee-Overkill ergibt.



Jason & Theodor – Life Under Palmtrees

Text: Klaus | Ressort: Allgemein, Musik | 15. Januar 2015

(Altin Village & Mine/Indigo)



Berlin Festival 2014: Nachlese

Text: Klaus | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 10. Januar 2015

Die Spannung war gewaltig: Wie funktioniert der neue Austragungsort? Wird er vom Publikum angenommen? Lassen sich die alten Hallen mit Leben füllen ohne die kulturverwöhnten Einheimischen zu verprellen? Auf der Habenliste stand ein abwechslungsreiches Programm das einige Schmäckerchen versprach. Doch lest selbst…



Backen in der Welt der Popkultur

Text: Redaktion | Ressort: Allgemein, Radio | 28. November 2014

Heissa, bald ist Weihnachtszeit! Beste Gelegenheit, mal gepflegt in der Backstube zu verschwinden! Die Herren Nauber und Jensor haben sich daran gemacht, Songs über das Backen zu sammeln – auf in die Welt des Brots, der Backzutaten und der hüftgold-kompatiblen Leckerlis.
Samstag, 0 Uhr @ Radio Corax