Das Phonographische Quintett

Text: | Ressort: Musik, Radio | 28. Januar 2022

Die musikalische Kritikerrunde tagt zum ersten Mal im neuen Jahr und tischt auf: The Weeknd „Dawn FM“ (Republic/Universal Music), Miles Kane „Change the Show“ (BMG/Warner), Cloakroom „Dissolution Wave“ (Relapse/Membran), Kids on a Crime Spree „Fall in love not in line“ (slumberland records) und Boy Harsher „The Runner“ (Nude Club/Rough Trade).

Diese neue Jahr beginnt musikalisch mit einigen durchaus sehr hörens- und liebenswerten Platten, aus denen sich die fünf Herren Schmidt, Jensor, Lothse, Nauber und Bass mit „The Runner“ von fantastischen Boy Harsher, „Dissolution Wave“ von Cloakroom aus Northwest Indiana, den umwerfenden Kids On A Crime Spree (mit “Fall In Love Not In Line”), „Dawn FM“ vom aktuellen Popgott Abel Makkonen Tesfaye alias The Weeknd und „Change The Show“ vom ewig zweiten Sieger Miles Kane die subjektiv gesehen besten rausgepickt haben.
Anschließend gibt es dann wie immer ein ebenfalls mit brandneuen Köstlichkeiten belegte Audio-Wurstplatte!

Freitag, 28.1.2022, 21 Uhr

Playlist:

01. Kids On A Crime Spree – When Can I See You Again von „Fall In Love Not In Line“ (Slumberland Records)

02. Kids On A Crime Spree – We’re So Good

03. Cloakroom – Fear Of Being Fixed von „Dissolution Wave“ (Relapse)

04. Cloakroom – Lambspring

05. Boy Harsher – Give Me A Reason von „The Runner“ (Nude Club/Rough Trade)

06. Boy Harsher – Machina

07. Miles Kane – Nothing’s Ever Gonna Be Good Enough on „Change The Show“ (BMG/Warner)

08. Miles Kane – Change The Show

09. The Weeknd – Take My Breath von „Dawn FM“ (Republic/Universal Music)

10. The Weeknd – Sacrifice

Die Wurstplatte

11. Bosudong Cooler – O Roug Dae von „Sand“ (Boiler Rec./Poclanos)

12. Bill Callahan & Bonnie „Prince“ Billy – The Wired Kindness ft. Cassie Berman von „Blinde Date Party“ (Drag City)

13. The Micronaut – Eishockey von „Olympia (Winter Games)“ (KI Records)

14. Peter Doherty & Frédéric Lo – You Can Keep It From Me Forever von „The Fantasy Life Poetry & Crime“ (Strap Originals)

15. Orlando Weeks – Deep Down Way Out von „Hop Up“ (PIAS)

16. Curtis Harding – I Won’t Let You Down von „If Words Were Flowers“ (Anti)

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem in der Regel vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat Samstags ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren