Die phonographische Wurstplatte & Konzertvorschau

Text: | Ressort: Musik, Radio | 11. März 2022

Die letzten Konzerte sind verschoben und spätestens im April soll es endlich wieder losgehen, mit Konzerten drinnen und draußen und überall in der Stadt. Gute Gelegenheit, um mal in den Kalender zu schauen, was uns und euch erwartet. Wir freuen uns auf die kommende Konzertsaison und garnieren den Tourplan mit neuen Scheiben.

-> Nachhören

Erste Stunde: Die Wurstplatte:

01. River – Dance In The Darkness von „River“ (Awal)
02. Nobro – Bye Bye Baby von „Live You Truth Shred Some Gnar“ EP (Big Scary Monsters)
03. Röyksopp – Impossible von „Profound Mysteries“ (Ambassy One/Dogtriumph)
04. Stromae – L’enfer von „Multitude“ (Polydor/Universal)
05. Thick – Love You Forever 7″ (Epitaph)
06. Dolphin Love – areyougoingtobehere von „999“ (xxJugendstilxx)
07. L’eclair – Verso von „Confusions“ (Le Disques Bongo Joe)
08. Yumi Zouma – Razorblade von „Present Tense“ (Polyvinyl/Rough Trade)
09. Charlotte Adigéry, Bolis Pupul – Haha (Deewee / Because Music/Alive)
10. Kinship & Pablo Nouvelle – Stones And Geysers von „Stones And Geysers“ (Believe)
11. Barrie Lindsay – Jersey von „Barbara“
12. Midlake – Exile von „For The Sake Of Bethel Woods“ (Bella Union/Rough Trade)

Zweite Stunde: Konzerttipps:

13. Cate Le Bon – Pompeii von „Pompeii“ (Mexican Summer) – 3.4. UT Connewitz
14. The Monsters – Frömd Fo Mir von „Du Hesch Cläss, Ig Bi Träsch“ (Slovenly Recordings) – 2.4. Noels Ballroom
15. Alex Cameron – Oxy Music von „Oxy Music“ (Secretly Canadian/Cargo) – 28.3. UT
16. King Hannah – I’m Not Sorry I Just Beeing Me von „I’m Not Sorry I Just Beeing Me“ (City Slang) – 7.4. Neues Schauspiel
17. Laura Lee & The Jettes – Caterpillar von „Wasteland“ (Duchess Box Records/H’Art) – 11.4. Naumanns
18. Hot Breath – 1000 Miles – 9.7. Chemnitz Talschock
19. Ultha – Forever Always Comes To An End von „Floors Of Heaven“ – 16.4. Werk 2
20. Supersuckers – Creepy Jackalope Eye – 6.5. Werk 2
21. Odd Couple – A Dada von „Universum Duo“ – 24.4. Naumanns
22. Egotronic – Ich Kanns Nicht Sagen (Randy Robot Rmx) – 1.4. Werk 2
23. Mdou Moctar – Afrique Victime von „Afrique Victime“ – 25.4. UT
24. The Black Lips – Rumbler von „Sing In A World That’s Falling Apart“ – 26.5. UT

PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem in der Regel vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt. Wiederholt wird die Sendung an jedem vierten Samstag um 22 Uhr bei Radio Corax, sowie alle zwei Wochen Samstags um 0 Uhr bei Radio Blau.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)
Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream, sowie bei Radio Corax
Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat Samstags ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren