Das Phonographische Quartett

Text: | Ressort: Radio | 10. Januar 2014

Die ersten vier Platten fürs neue Jahr, schmackhaft dargereicht von den Herren Jensor, Bass, Nauber und Lose. Diesmal mit Snowbird „Moon“ (Pias Coop/Bella Union/rough trade), Stephen Malkmus & The Jicks „Wig Out at Jagbags“ (Domino Records/Goodtogo), I Break Horses „Chiaroscuro“ (Pias Coop/Bella Union/rough trade) und Boy & Bear „Harlequin Dream“ (Nettwerk/Soulfood).

Freitag, 10.01. 21h @ Radio Blau

01. Stephen Malkmus & The Jicks – Chart Junk von „Wig Out at Jagbags“ (Domino Records/Goodtogo)

02. Stephen Malkmus & The Jicks – Planetary Motion

03. I Break Horses – You Burn von „Chiaroscuro“ (Pias Coop/Bella Union/rough trade)

04. I Break Horses – Medicine Brush

05. Boy & Bear – Southern Sun  von „Harlequin Dream“ (Nettwerk/Soulfood)

06. Boy & Bear – Bridges

07. Snowbird – I Heard The Owl Call My Name von „Moon“ (Pias Coop/Bella Union/rough trade)

08. Snowbird – Heart Of The Woods

Die Wurschtpladde:

09. Year Of No Light – Gehenne von „Tocsin“ (Debemur Morti)

10. Ronny Trettmann – Immer Wenn Der Regen Fällt von „Tanz Auf Dem Vulkan“ (Heckert Empire)

11. PET – Thinking Of You von „Imitation Of Live“ (Neun Volt Records)

12. Shearwater – I Luv The Valley Oh! (Ft. John Congleton) – Xiu Xiu Cover von „Fellow Travelers“ (Sub Pop /Cargo Records)

13. Axel Boman – Barcelona von „Family Vacation“ (Studio Barnhus)

14. Monster Magnet – Dopes To Invinity live at Area4 2010

Generell: PNG ist jeden zweiten Freitag von 21.00 bis 23.00 Uhr auf Sendung. Im Wechsel finden entweder Das Phonographische Quartett, bei dem vier Redakteure vier aktuelle Veröffentlichungen vorstellen, oder Spezialsendungen zu unterschiedlichen Themen (Labels, Festivals usw.) statt.

Radio Blau In Leipzig: auf UKW 99,2 MHz, sowie: 94,4 MHz & 89,2 MHz (Karte) und 97,9 MHz (primacom Kabel)

Online: www.radioblau.de oder gleich im Stream.

Auf Radio Corax, dem freien Radio in Halle/Saale laufen einmal im Monat samstags 23.00 Uhr ausgewählte Sendungen. Hier gehts zum Strom.

-->

Kommentieren