Die Freiheit der Möglichkeiten – Frittenbude reloaded

“Küken des Orion” heißt die neue Platte von Frittenbude. Und sie markiert eine Neudefinition der Band – zum einen im erweiterten Bandgefüge, zum anderen mit Blick auf die Ästhetik und die Attitudes. Da nutzt man doch gern die Gelegenheit zu einer Bestandsaufnahme mit den Herren Häglsperger, Rögner und Steer.

[weiterlesen]
Die PnG-Kinowoche

Aktuell im Kino: »Zweite Chance«, »Mad Max: Fury Road«, »Lost River«, »Dora oder die sexuellen Neurosen unserer Eltern«

[weiterlesen]
Nuthin’ but the music – Stoned From The Underground 2015 Part 1

Wir waren beim Stoned From The Underground. Natürlich. Macht ja mordsmäßig Spaß, dieses Festival und das erst recht in der 15. Auflage. In einem ersten Teil des Rückblicks soll es zunächst um das Wichtigste gehen – die Musik. Auf zur Preisvergabe für das SFTU 2015!

[weiterlesen]
Hagel, Sturmböhen und gute Laune – Melt! 2015

Irgendwie ist es schon recht ulkig, wie schnell man Regen, Hagel und Wetterunbill aus der Erinnerung tilgt. Geht mir zumindest so. Mit etwas zeitlichem Abstand erinnert man sich nur noch an die musikalischen Höhepunkte…

[weiterlesen]
Zerschreddert, die Idee…
Gehege verlassen, symbolische Subversion aufkündigen

Über Berthold Seligers Pamphlet „Das Geschäft mit der Musik“

[weiterlesen]
Lollapalooza Berlin 12./13.09.15

Das Lollapalooza tritt in die Fußstpfen des Berlinfestivals und belebt den alten Flugplatz Tempelhof auf Neue. Ein Festival mitten in der Stadt, ohne Camping und Natur, aber mit gutem Programm und quasi zivilisierten Randerscheinungen.

[weiterlesen]
Das Duo an der Wurstplatte, Spätsommer Edition →

Der Sommer bläst nochmal dick die Backen auf und wirbelt auf unserer phongraphischen Wurstplatte die Novitäten wie das Gammelfleisch kräftig durcheinander. Wir kredenzen zwei Stunden lang nur das Beste des laufenden und des kommenden Quartals. Haut rein!!

Jason & Theodor – Life Under Palmtrees →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Young Hare – Unbreak My Heart →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Dropout Patrol – Sunny Hill →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Cayucas – Dancing At The Blue Lagoon →

(Secretly Canadian/Cargo Records)

Unknown Mortal Orchestra – Multi-Love →

(Jagjaguwar/Cargo Records)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

01.09. Tito & Tarantula, mb
01.09. Dog Eat Dog, Täubchenthal
04.09 Binoculers, Tabori
09.09. The Deslondes, The Hot Chops Family, mb
09.09. Nessi, Täubchenthal
12.09. Alcest, Lantlos, UT
15.09. Chloe Charles, Horns Erben
17.09. Kevin Morby, nato
19.09. Nils Parkinson, Richy Rose & Bros mb
23.09. Ebo Taylor, UT
21.09. Cayucas, Täubchenthal
24.09. Dan Mangan, UT
25.09. The Melvins, UT
04.10. Wayne Krantz Trio, mb
05.10. Young Fathers, Conne Island
15.10. Empire Escape, Polkov, nato
17.10. Tears Run Rings, KH 87/WW
10.11. Kitty, Daisy & Lewis, Täubchenthal