Messer: Innere Blutungen

Clemens sagt, Messer aus Münster, die mit “Die Unsichtbaren” ihre zweite Platte vorlegen, untermauerten mit ihrem Retro-Diskurs-Rock, dass eine Unterscheidung zwischen logischen Wahrheiten und empirischen Wahrheiten eine Unterscheidung ohne einen Unterschied sei. Beide könnten revidiert werden – beide könnten sterben -, das einzige, was anders sein würde, wären die jeweiligen Leichenreden.

[weiterlesen]
Die PnG-Kinowoche

Die aktuellen Highlights im Kino u.a. mit “Can A Song Save Your Life”, “Guardians Of The Galaxy” und “Planet der Affen: Revolution”

[weiterlesen]
Film pittoresk

Mitteldeutsche Produktionen gewinnen beim 49. Karlovy Vary International Film Festival

[weiterlesen]
Isolation Berlin: Aquarium EP

Möge die “Isolation Berlin” genauso unprätensiös, straight und schön laid back bleiben wie sie es im Moment scheint.

[weiterlesen]
Berlin Festival 2014

Am Freitag dem 5.9. startet 22.00 Uhr das diejährige Festival und geht nonstop bis Montag dem 8.9. 9.00 Uhr. Namhafte DJs, alte Hasen und jede Menge Jungvolk werden die Bühnen und Floors bespielen und die Arena als neuer Spielstätte der Feuertaufe unterziehen.

[weiterlesen]
Borcholte, Fidel Bastro, das sublime Mysterium Lana del Rey und ich

Es muss schon etwas Bedeutsames in Gange sein, wenn wirklich aus allen Bevölkerungsschichten Menschen zusammen kommen, um einem Konzert einer Künstlerin, an der sich die Geister scheiden, beizuwohnen…

[weiterlesen]
Das Phonographisches Duo →

Das Quartett schrumpft zum Duo, dennoch werden mit Shellac und Black Strobe zwei aktuelle Highlights präsentiert und natürlich ein bunter Reigen feinsten Aufschnitts kredenzt.

Home Sweet Haldern →

Ein unchronologischer Rückblick nach Gefühl auf eines der gefühlvollsten Festivals

Young Hare – Unbreak My Heart →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Lyla Foy – Mirrors In The Sky →

(Sub Pop/Cargo Records)

J Mascis – Tied To A Star →

(Sub Pop/Cargo Records)

White Lung – Deep Fantasy →

(Sub Pop/Cargo Records)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

21.10. Die Sterne, Conne Island
21.10. Esben And The Witch, Beatpol DD
22.10. Mutter, Werk 2 Halle D
23.10. Swans, Pharmakon, Schauspiel Leipzig
23.10. Minot, IFZ
25.09. Shit & Shine, The Nest, UT
26.10. Orwell im Film & Osteuropäischer Film-Underground mit Dr.Claus Löser (Archiv Ex Oriente Lux/Berlin), Baustelle / Schauspiel Leipzig
27.10. Gus Gus, Werk 2
28.10. Owls By Nature, The Lion And The Wolf, Zeki Min, UT
29.10. Bonaparte, Conne Island
31.10. Earthless, Hedvig Mollestad Trio, UT
04.11. St. Vitus, Orange Goblin, Beatpol DD
05.11. 1984! Kunst & Subkultur: Leipziger Herbstsalon, “Hungary could be yours” und die Neue Slowenische Kunst, nato
05.11. Ty Segall, J.C. Satan, Beatpol DD