Doom Over Leipzig 2018

Bald ist es soweit und vom 18. bis 21.04.2018 findet die diesjährige Ausgabe des Doom Over Leipzig statt. Das Orgateam hat weder Kosten noch Mühen gescheut und wieder einmal ein feines Programm auf die Beine gestellt.

[weiterlesen]
Bells Echo III

Die dritte Ausgabe des beeindruckenden multivisuellen Droneprojekts diesmal in der größten Kirche Leipzigs. Ein Tipp für den 13.04.18!

[weiterlesen]
2017: Die Konzerthöhepunkte

Ja, das Jahr war reich an Angeboten und natürlich fetzt nicht Alles, doch wo es funzte habe ich hier mal zusammengestellt. Ein doch recht subjektiver Jahresrückblick in Bildern.

[weiterlesen]
Mut zur Veränderung – Desertfest 2017

Drei Tage auffe Ohren in Berlin. Gut, den ersten Tag musste ich reisebedingt auslassen, aber der Plan war ja ohnehin, sich den Jetlag munter aus dem Körper zu rocken. Hat funktioniert. Und eigentlich war ich nach den beiden Tagen auch ganz froh, dass sich das Festival auch mal einige Schlenker erlaubt hat – hin zum UR-finsteren Doom, zum goldigen Noiserock und zum Black Metal.

[weiterlesen]
Früher war alles besser Part 1 – Beginner mit „Advanced Chemistry“

Die Beginner haben eine Platte gemacht, sie ziemlich demonstrativ „Advanced Chemistry“ und wer zum Teufel, wenn nicht wir elenden alten Säcke sollten darüber reden? Eine Auseinandersetzung mit einer Platte, von der ich mittlerweile nur noch eines denke – mir wäre deutlich wohler, würde es sie einfach nicht geben.

[weiterlesen]
Früher war alles besser Part 2 – Prophets Of Rage mit „The Party’s Over“

Hier kann man es kurz und schmerzlos machen: Diese EP ist so grotesk schlecht, dass einem beinahe die Luft wegbleibt. Der leibhaftige Beweis dafür, dass gut gemeint meistens doch das Gegenteil von gut ist – und dass Prominenz ebenso wenig wie einst errungene Lorbeeren ein Garant für musikalische Qualität und /oder Relevanz sind.

[weiterlesen]
Doom Over Leipzig – Radio Special 2018 →

Das düstere Indoorfestival findet vom 18.-21.04.2018 statt. Wir haben uns Gäste ins Studio geladen und neben dem Programm über die Ausrichtung, neue Lokalitäten, D.I.Y., die kleinen und großen Widerstände bei der Planung gesprochen und uns nebenher ein bißchen durch die Musik gezappt.
14.4., 21h @ Radio Corax

Skeletons – Am I Home? →

(Altin Village & Mine)

Aye Nako – Silver Haze →

(Don Giovanni Records)

Dropout Patrol – Sunny Hill →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Cayucas – Dancing At The Blue Lagoon →

(Secretly Canadian/Cargo Records)

Summer Moon – With You Tonight →

(DTF Records/Membran)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

24.04. Minami Deutsch, Sonic Jesus, Wisp > UT
24.04. Blitzen Trapper > Conne Island
25.04. MDR-Sinfonieorchester – Hommage an Veljo Tormis > UT
26.04. SOHN > Täubchenthal
26.04. King Khan & the Shrines > Conne Island
26.04. Murmuratio (Arve Henriksen, Jan Heinke & Demian Kappenstein) > UT
27.04. Pristine, Taming the Shrew > Moritzbastei
28.04. Ghostmane > Naumanns
28.04. Lightning Bolt, The Body > UT
28.04. Converge > Conne Island
03.05. Fil Bo Riva > UT
04.05. GusGus > UT – Ausverkauft
11.05. Isolation Berlin > Naumanns
15.05. Scott Matthew > UT