Unterwegs als Grinse-Katze: Das war Stoned From The Underground 2014

Klare Aussage vorweg – das war schon richtig geil. So von vorne bis hinten. Momente der Erhabenheit kreuzten sich mit skurrilen Szenen, rauschhafte Kontrollverluste prallten auf arschcoole Situationen. Und so weiter und so fort. Kurz: Das Stoned From The Underground 2014 machte Spaß und zwar aus vielen Gründen: Die Attitude, die Leute, das vegane Chili sin Carne, das Bier (manchmal gemixt mit roter Brause), der Doom-Metal-Front-Pavillon und selbstredend die Musik. Der Grinse-Katzen-Bericht von einer gelungenen Premiere.

[weiterlesen]
Film pittoresk

Mitteldeutsche Produktionen gewinnen beim 49. Karlovy Vary International Film Festival

[weiterlesen]
Die PnG-Kinowoche

Die aktuellen Highlights im Kino u.a. mit “Feuerwerk am hellichten Tage”, “Wie der Wind sich hebt” und “Die Karte meiner Träume”.

[weiterlesen]
Isolation Berlin: Aquarium EP

Möge die “Isolation Berlin” genauso unprätensiös, straight und schön laid back bleiben wie sie es im Moment scheint.

[weiterlesen]
Da kommt was auf uns zu: Roskilde 2014

Roskilde – Sehsuchtsort, fast schon hippieske Gemeinschaft, Quell von Inspiration und musikalischen Entdeckungen. Stets finden sich im Line-Up ein paar Schmäckerchen auf die man schon lange gelauert hat, kann ein paar alte Heroen bestaunen und entdeckt nebenbei noch eine Handvoll Neuigkeiten, die noch niemand auf dem Schirm hat.

[weiterlesen]
Borcholte, Fidel Bastro, das sublime Mysterium Lana del Rey und ich

Es muss schon etwas Bedeutsames in Gange sein, wenn wirklich aus allen Bevölkerungsschichten Menschen zusammen kommen, um einem Konzert einer Künstlerin, an der sich die Geister scheiden, beizuwohnen…

[weiterlesen]
Das Phonographische Quartett →

Die schmackhaftesten Neuerscheinungen mit den Herren Nauber, Jensor, Lose & Bass und How To Dress Well, Sebastian Tellier, White Fence und Strand Of Oaks.


Freitag, 25.7. 21 Uhr @ Radio Blau

Dum Dum Girls – Too True →

(Sub Pop/Cargo Records)

Douglas Dare – Whelm →

(Erased Tapes/Indigo)

Young Hare – Unbreak My Heart →

(Altin Village & Mine/Indigo)

Lyla Foy – Mirrors In The Sky →

(Sub Pop/Cargo Records)

Sepiatone – Echoes On →

(Interbang Records/Broken Silence)

Konzerttipps für Leipzig und sonstwo →

01.08. Earth, Kasan, UT
04.08. Polica, Täubchenthal
05.08. Amen Dunes, Goldhorn
09.09. Quilt, Burning Hell, Daniel Bachmann, UT
19.09. Yob, Pallbearer, UT
17.10. OFF!, Cerebral Ballzy