Ressort: D


Party on! Melt! 2015

Text: | Ressort: Musik, Veranstaltungen | 19. Juni 2015

17. bis 19. Juli ist es wieder soweit, jung und nicht mehr ganz so jung werden in Ferropolis zusammengetrieben, um im Schatten der mächtigen Bagger andächtig der gebotenen Unterhaltungsmusik zu lauschen. Nein Quatsch – um Abzuhotten was das Zeug hält und sich in Trance zu tanzen, die Arme über dem Kopf zu schwingen, zu klatschen und sich einen amtlichen Sonnenbrand zu holen.



Bock auf sinnlosen Stunk – The Prodigy

Text: | Ressort: Allgemein, Musik | 22. April 2015

Rückkehr Part 1. Da musste ich dann doch einmal auflachen, als ich Liam Howlett im Interview (via Visions Nummer 265) über die Mainstreamisierung von Techno gepaart mit allgemeiner Mutlosigkeit und Niveau-Nivellierung in technischer DJ-Hinsicht schwadronieren las. Nun ja, wenn man die Sache mal furchtbar genau nimmt, waren es ja gerade The Prodigy im Verbund mit diversen Big-Beat- und Hau-Drauf-Kollegen, die mittels einer Kombination von permanenter großer Sound-Fresse und dem klassischen Rockstardom die klassischen Techno-Attitudes untergraben haben.



Die besten Konzerte und Bilder 2014

Text: | Ressort: Musik, Veranstaltungen | 24. März 2015

Noch kurz ein Blick zurück, nicht im Groll, sondern im Gegenteil: auf die Höhepunkte der musikalischen Darbietungen im letzten Jahr.



Nothin‘ but Speed-Emo
Atlas Losing Grip

Text: | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 27. Januar 2015

Die Gnade der frühen Geburt. Klar weiß ich, was der Opener „Sinking Ship“ von der neuen Atlas Losing-Grip-Platte ist – astreiner Speed Metal. Nix anderes. Und an sich funktioniert „Currents“ eher aus theoretischen Gründen – etwa als Emulsion von erwähnten Speed Metal und Emo-Melodycore. Was einen ziemlichen Kitsch- und Klischee-Overkill ergibt.



Berlin Festival 2014: Nachlese

Text: | Ressort: Allgemein, Musik, Veranstaltungen | 10. Januar 2015

Die Spannung war gewaltig: Wie funktioniert der neue Austragungsort? Wird er vom Publikum angenommen? Lassen sich die alten Hallen mit Leben füllen ohne die kulturverwöhnten Einheimischen zu verprellen? Auf der Habenliste stand ein abwechslungsreiches Programm das einige Schmäckerchen versprach. Doch lest selbst…



Borcholte, Fidel Bastro, das sublime Mysterium Lana del Rey und ich

Text: | Ressort: Musik | 1. Juli 2014

Es muss schon etwas Bedeutsames in Gange sein, wenn wirklich aus allen Bevölkerungsschichten Menschen zusammen kommen, um einem Konzert einer Künstlerin, an der sich die Geister scheiden, beizuwohnen…



Respektvoll-diebische Freude: Stoned From The Underground 2014

Text: | Ressort: Allgemein, Diary, Musik, Veranstaltungen | 30. Juni 2014

Wir müssen natürlich nach Erfurt. Und zwar vom 10. bis 12. Juli. Verdammt, das hat echt lange gedauert, bis ich mich endlich mal zum Stoned From The Underground aufraffen konnte. Da bin ich echt zerknirscht. Und ich hoffe nun auf ein tolles Festival mit allem, was ich an diesen Festivals so mag: Ungebrochenen Idealismus, Stil- und Geschmackssicherheit und die die entspannte Anarchie eines arschlochfreien Wochenendes. Wenn dann auch noch ein paar waschechte Legenden wie Pentagram am Start sind, soll es mir nur recht sein.



2013 Konzert- & Fotohöhepunkte

Text: | Ressort: Musik, Veranstaltungen | 21. April 2014

Ja ja, inzwischen schon wieder ewig her, werfen wir dennoch einen wehmütigen Blick zurück.



Die PnG-Kinowoche

Text: | Ressort: Film | 16. April 2014

Ab sofort wieder regelmäßig die Highlights der kommenden Kinowoche in der kritischen Betrachtung. Diesmal mit „Yves Saint Laurent“, „Circles – Krugovi“ und „Lauf Junge Lauf“.



Gutes im Kino

Text: | Ressort: Film | 15. Dezember 2013

Neues von Woody Allen, François Ozon und den Mucki-Brüdern.